RabbeldibixDinge, die interessieren. Mich.

Nachdem ich mir vorgestern die erste SD-Karte zerschossen habe, dokumentiere ich in diesem Posting die einzelnen Konfigurationsschritte meines Systems. Ich passe das Posting an, sobald ich das System erweitere.

SD-Karte einrichten

RPi-sd card builder v1.2.app und aktuelles OS-Image herunterladen und SD-Karte bespielen. Ich nutze Wheezy.

Updates laden

sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade
sudo reboot

WLAN einrichten

Auf dem X Server kann ein WLAN komfortabel eingerichtet werden; was aber, wenn der RasPi aber in der Shell laufen soll? Auf tacticalcode.de ist eine prima Schritt-für-Schritt-Anleitung beschrieben, die bei mir sofort funktionierte. Ich nutze einen Edimax EW-7811UN für etwa 10-12 Euro. Nach der erfolgreichen Konfiguration wird sich dieser nach dem Start des RasPis nun in mein WLAN einhängen.

Dieser Beitrag wurde unter Löten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kategorie anzeigen